Archive for the ‘Neues vom Les Borjs’ Category

Günstiger Wechselkurs für Marokko-Reisen

Donnerstag, April 10th, 2014

Nachdem der marokkanische Dirham (MAD) 2013 gegen die meisten Währungen gestiegen ist, ist er in den letzten Monaten um rund 8 % gesunken und fluktuiert gegenwärtig um MAD 13.45* pro Pfund Sterling und MAD 11.25* pro Euro. Urlaube in Marokko sind daher günstiger, und Sie bekommen mehr für Ihr Geld.

Kosten eines Abendessens in Marrakesch

Nehmen Sie als Beispiel ein Abendessen im Restaurant für zwei Personen: Während eine Mahlzeit in einem erstklassigen Restaurant – und an Restaurants, die das Allerbeste der europäischen und marokkanischen Küche bieten, mangelt es nicht – zwischen MAD 600 und 800 kostet, beträgt der Preis für ein Essen in einem Restaurant mittlerer Klasse um MAD 400. Wem das nicht günstig genug ist, der kann sich auch gut von Street Food ernähren, das weniger als MAD 100 kostet! Das Essen ist preiswert, ganz gleich in welcher Preisklasse, insbesondere bei dem momentanen Wechselkurs, der um 8 % günstiger ist als vor etwa einem Jahr. (weiterlesen…)

Neue Sommermenüs von unserem talentierten jungen Chefkoch

Montag, April 15th, 2013

Im Februar 2013 kreierte unser junger Chefkoch Houcein Id Ahmed eine Palette neuer Frühlings- und Sommermenüs für unser Hotelrestaurant „Le Jasmin“.

Houcin kam im Januar 2011 als Assistenzkoch ins Les Borjs. Sehr schnell stellte er sein Talent unter Beweis und im Januar 2013 erhielt er die Chance, als Küchenchef das Regiment zu übernehmen. Seine erste Aufgabe war es, neue Speisefolgen für die marokkanischen und europäischen À-la-carte-Menüs sowie rund ein Dutzend täglich wechselnder Menüs für die Halbpension und eine Reihe leichterer Mahlzeiten zusammenzustellen, die unseren Gästen an der Poolbar serviert werden.

Als Beispiel für die Gerichte, die Sie im Restaurant „Le Jardin“ finden, können Sie sich unter anderem in Versuchung führen lassen von: Tagine von Wolfsbarsch mit Gemüse und Oliven-M’charmal nach Berber Art; eine Timbale von Krabben und Garnelen, dazu Avocado-Püree mit Zitroneninfusion und eine Birnen-Mandel-Salsa; gefüllte Rinderroulade, in Thymian gegart; mit Nelken gewürzte Entenbrust an jungem Gemüse; Pastilla mille feuilles mit Ananas und Honigcreme.

Auch für Vegetarier ist gut gesorgt, zu unserem vegetarischen Angebot zählen Gerichte wie: Mais-Risotto mit Zucchini und Parmesan an Mascarpone-Pilzen sowie Gemüseroulade in „Brick“-Blätterteig, dazu gemischten Salat.                                                                                        

(weiterlesen…)