Was ist ein Hammam?

Was ist ein Hammam? Ein Hammam ist ein Dampfbad, eine Besonderheit nordafrikanischer Gesellschaften seit römischen Zeiten, später von den Ottomanen in das heutzutage bekannte Türkische Bad verfeinert.

Der Zweck ist natürlich das Wegwaschen von  Staub und Schmutz, aber es ist ebenso wichtig, einen Zustand der Entspannung zu erlangen, besonders wenn dem Bad eine beruhigende Massage folgt. Ein Hammam-Bad besteht aus mehren Phasen:

The Arganier Spa at Les Borjs de la Kasbah

1)     Das Dampfbad selbst, oft in mehreren, jeweils zunehmend wärmeren Räumen. Nachdem man eine Weile den Dampf mit seiner heilsamen Wirkung absorbiert hat, kommt eine Waschung mit heißem Wasser, dann zum Schluss ein belebender Abguss mit kaltem Wasser aus einem Holzeimer! L‘Arganier Spa im Les Borjs de la Kasbah

2)     Nach dem Baden kommt die gommage, wenn der Körper ‚‚abgerubbelt” wird mit schwarzer Beldi-Seife, die aus Oliven und Eukalyptusblättern hergestellt ist, welche dann 15 Minuten auf dem Körper gelassen wird.

3)     Obwohl es gewöhnlich nicht Teil des Hammam-Erlebnisses selbst ist, folgt dem Baden idealerweise eine beruhigende Massage mit duftendem Arganöl, das aus den Nüssen des namengebendem Baums aus der Essaouira-Region gewonnen wird.

Öffentliche Hammams, von denen immer noch sehr viele in Marrakesch und anderen Städten existieren, werden weiterhin in großem Umfang von der Bevölkerung genutzt, besonders in den alten Medinas, wo viele der alten Häuser keine modernen sanitären Anlagen haben.

Auch diese antiken Strukturen, von den viele immer noch Holzöfen zum Heizen des Wassers verwenden, sind nicht nur Badehäuser, sondern auch Orte der Entspannung, wo Männer und Frauen gesellschaftlich verkehren können (in getrennten Sitzungen).

Das L‘Arganier Spa at Les Borjs de la Kasbah verfügt über einen marmorverkleideten, überkuppelten Hammam mit separater Sauna, zwei Behandlungsräumen und einer Ruhezone. Die erfahrenen Therapeuten bieten eine Reihe von Massage- und Schönheitsbehandlungen für Männer und Frauen an.

Be Sociable, Share!

Tags: ,

Leave a Reply